GURKE

REZEPTE

 

Einfacher Gurkensalat
Rezept für 2 Personen
1 kleine Gurke, 1 EL Sauerrahm, 2 EL Joghurt, Essig, Salz, Pfeffer, etwas frischer Dill
Gurke schälen, eventuell Kerne entfernen und grob raspeln. Dill klein schneiden. Alle Zutaten fürs Dressing miteinander vermengen und mit den Gurkenstücken vermischen.

Sommersalat mit Couscous
Rezept für 2 Personen
150 g Hühnerbrust, 2 Jungzwiebel oder 1 kl. Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 40 g Couscous, 250 g Tomaten, 1 Salatgurke, frische Kräuter nach Belieben, 1 EL Zitronensaft 
Klein geschnittene Hühnerbrust und gehackte Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten. Gepressten Knoblauch dazugeben und würzen. Couscous laut Packungsangabe kochen oder instant Couscous verwenden. Tomaten klein würfeln. Gurke schälen, vierteln und in schmale Scheiben schneiden. Kräuter zerkleinern. Couscous mit Hühnchen, Gemüse und den Kräutern vermengen. Zitronensaft und restliches Olivenöl dazugeben. Eventuell noch etwas würzen. Wer auf Fleisch verzichten möchte, kann statt der Hühnerbrust Feta dazu mischen.

Gurkensalat mit Kichererbsen
Rezept für 2 Personen
1 Gurke, 100 g Schafskäse, 220 g Kichererbsen, (vorgekocht im Glas), 2 EL Speckwürfel, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, 2 EL Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Kräuter
Gurke schälen und in kleine Stücke schneiden. Schafskäse klein würfeln. Kichererbsen abtropfen lassen und mit den Gurkenstücken und dem Schafskäse in eine Schüssel geben. Die Speckwürfel kurz anrösten. Aus Zitronensaft, Olivenöl und Essig ein Dressing abmischen, mit den Gewürzen abschmecken und über den Salat gießen. Vor dem Servieren mit Speckwürfel bestreuen.

Lachsfilet auf Gurkengemüse
Rezept für 2-3 Personen
1 Gurke, 2 Jungzwiebel, 1 Knoblauch, 1 EL Öl, 100 ml Wasser, Suppenwürze, Salz, Pfeffer, 1-2 EL Cremefraiche, frischer Dill, 2-3 Lachsfilets
Gurke schälen, klein würfeln und gemeinsam mit dem geschnittenen Jungzwiebeln und dem gepressten Knoblauch in Öl anrösten. Mit Wasser aufgießen, würzen und leicht köcheln lassen. Creme fraiche unterrühren. Dill hacken und dazu mischen.Die Fischfilets trocken tupfen, salzen und in Mehl wälzen. In Öl herausbraten und mit den Gurken servieren. Dazu passen besonders gut Salzkartoffeln.

Thunfischsalat mit Gurke
Rezept für 2 Personen
1 Salatgurke, 2 Jungzwiebel, 8 Salatblätter, 1 Avocado, 100 g Feta, 150 g Tunfisch, 1 EL frisch gepresster Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, 3 EL Balsamico, Salz, Pfeffer, Dill
Salatgurke der Länge nach vierteln und in 5 mm dicke Stücke schneiden. Jungzwiebel ringelig schneiden. Salatblätter in Streifen schneiden. Die Avocado aus der Schale lösen und klein würfeln. Feta ebenfalls klein würfeln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Das Dressing anrühren und darüber gießen.

Schollenröllchen auf Gemüse
Rezept für 4 Personen
400 g Scholle, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, etw. Butter, 6 ml Weißwein
Fülle:
¼ kg Broccoli, 1 Stk. Karfiol, ½ Stk. Gurke, 1 Karotte (eventuell Erbsen)
Broccoli in kleine Röschen teilen, Karfiol in kleine Stäbchen schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Die Gurke und die Karotte in Stäbchen schneiden. Scholle säubern, säuern und salzen, anschließend längs halbieren. Das Gemüse auf das Schollenfilet legen, einrollen und in die Pfanne setzen. Mit Weißwein untergießen und anschließend ca. 10 min im Rohr bei 220° ziehen lassen.

Grüner Kartoffel-Salat
½ kg Kartoffeln, 1 Salatgurke, 1 Zwiebel, 3 EL Sauerrahm, Salz, Pfeffer, 1 Bd. Dill, 100g Joghurt
Kartoffeln waschen, in Salzwasser 20-30 min kochen lassen und anschließend in Scheiben schneiden. Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden. Joghurt und Sauerrahm verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und den feingehackten Dill untermengen und auf die Gurken geben, ziehen lassen. Kartoffelsalat mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer marinieren und etwas ziehen lassen. Zum Schluss beides vermischen.

Bauernsalat
1 Salatkopf, ½ Gurke, 1 Paprika, 2 Tomaten, 150 g Graukäse, 1 Zwiebel, kaltgepresstes Olivenöl
Sauce: Obstessig, Wasser, Salz, etw. Zucker, 1 TL Senf, 1 TL Dill
Den Salat waschen, halbieren, reißen; die Gurke längs halbieren und in Scheiben schneiden, die Tomaten in Scheiben, den Paprika, Graukäse und die Zwiebel nudelig schneiden. Alles locker mit dem Öl mischen. Zuletzt vorsichtig die Sauce unterziehen. Nach Geschmack mit Oliven verbessern.