EINFACH – REGIONAL – VOR DIE HAUSTÜRE

Salzkammergut Gemüsekiste

WERTE GENIESSER

Durch den Starkregen der letzten Tage hat der Salat sehr gelitten und es ist zu großen Ausfällen gekommen. Dadurch haben wir in der „Kloanen“ keinen Blattsalat. Es lassen sich aber aus Spitzkraut und Gurke auch herrliche Salat zubereiten.

Die Einlagesäcke in der Gemüsekiste sind atmungsaktiv und sehr gut geeignet, den Salat nach der Entfernung der Außenblätter noch frisch und knackig zu erhalten. Danach kann dieser kompostierbare Sack noch für den Biomüll verwendet werden.

Jetzt während der Urlaubszeit kann es vorkommen, dass die Gemüsekisten nicht zur gewohnten Zeit an ihrem Platz stehen sondern etwas später angeliefert werden. 

Ihr Team der Salzkammergut Gemüsekiste

KISTENINHALTE

21.-23.07.2021

¾ kg Heurige, 1 Gurke oder 2 Snackgurken, 2 junge Rote Rüben, 1 Spitzkraut, 1 Zucchini, 1 Bund Jungzwiebel

1 Salat, ¾ kg Heurige, 1 Gurke oder 2 Snackgurken, 2 junge Rote Rüben, 1 Spitzkraut, 2 Zucchini,1 Kräuterbund, 3 junge Zwiebel

1 Salat, 1 kg Heurige, 1 Gurke oder 2 Snackgurken, 2 junge Rote Rüben, 1 Spitzkraut, 2 Zucchini, 1 Kräuterbund, 3 junge Zwiebel, 4 Tomaten, 1 Kohlrabi

GEMÜSEKISTE BESTELLEN

Bestellen Sie gleich Ihre Salzkammergut Gemüsekiste
EINFACH – REGIONAL – VOR DIE HAUSTÜRE

ZUSATZKISTEN

KW 30: BEEREN / MARILLEN / AUSTERNSEITLINGE
KW 31: BROTBACKMISCHUNG / BROTMEHL / DINKEL- & WEIZENMEHL

4 x 250 g Himbeeren & 2 x 250 g Brombeeren
KW 30: 28.-30.07.2021

Preis: € 15,60 inkl. MwSt.
Apfelino (Mistelbach)

2 kg Marillen
KW 30: 28.-30.07.2021

Preis: € 14,50 inkl. MwSt.

600 g Austernseitlinge
KW 30: 28.-30.07.2021

Preis: € 15,60 inkl. MwSt.
Pilzothek Klaus Schnötzinger (Vöcklabruck)

je 2 x 450 g Dinkelvollkornbrot und Hausbrot
KW 31: 04.-06.08.2021
Preis: € 19,90 inkl. MwSt.
Troadkåst‘n (Pilsbach)

je 2 kg Dinkel-, Weizen- und Roggenmehl hell
KW 31: 04.-06.08.2021
Preis: € 17,40 inkl. MwSt.
Troadkåst‘n (Pilsbach)

2 kg Dinkel- & 4 kg Weizenmehl hell
KW 31: 04.-06.08.2021
Preis: € 17,40 inkl. MwSt.
Troadkåst‘n (Pilsbach)

Bestellung der Zusatzkisten bis Montag, 16 Uhr, der jeweiligen Lieferwoche.

REZEPTE DER WOCHE

Spitzkrautsalat

1 Spitzkraut, 3 EL Salz, ca. 200 ml Mineralwasser, 1 EL Zucker oder Süßmittel
Marinade: Rapsöl, Essig, Kümmel, Pfeffer, 1TL Kümmel
Die äußeren Blätter entfernen, das Kraut vierteln und den Strunk ausschneiden. Mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden oder mit einer Küchenhobel fein raspeln. Danach das Kraut in eine Schüssel geben, großzügig einsalzen, mit Mineralwasser übergießen, verrühren und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend das überschüssige Wasser abgießen und das Kraut mit den Händen gut ausdrücken. Aus Essig, Öl, Zucker und Kümmel eine Marinade anrühren und über das Kraut gießen. Mit viel Pfeffer abschmecken und gut durchmischen. Den Krautsalat abdecken und für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. 
Tipp: Eventuell mit Zwiebel und Knoblauch verfeinern.

Kartoffel-Gurken-Salat

Rezept für 4 Personen
½ kg Frühkartoffeln, 1 Gurke, 1 kleine rote Zwiebel, 80 ml Gemüsebrühe, 2 EL Essig (hell), 2 EL Öl (z.B. Rapsöl), Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat, frische Kräuter (Liebstöckl, Schnittlauch, Kresse…)
Kartoffeln in der Schale kochen, noch warm schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Kräuter fein hacken, Gurke fein blättrig schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, mit Muskat würzen und noch heiß über die Kartoffeln gießen. Essig, Öl, Zwiebel, Salz und Pfeffer zugeben, gut mischen und durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren Gurke und frische Kräuter unter den Kartoffelsalat mischen. Den Salat kann man mit Räucherlachs, gebratenem Hühnerschnitzel, Garnelen, Thunfisch oder Lammspießchen servieren.

Lachsfilet mit Gemüse-Couscous

Rezept für 4 Personen
1 kleine Zwiebel, 1 Zucchini, 175 g Couscous, 4 Lachsfilets, Zitronensaft, Pfeffer, Salz, frische Kräuter, Gemüsebrühe nach Packungsanleitung vom Couscous
Zwiebel schälen und in feine Ringe, Zucchini in grobe Stücke schneiden. Kräuter fein hacken. Zwiebelringe und Zucchini in etwas Olivenöl anbraten. Couscous in einen Topf geben, Gemüsebrühe kochen, Couscous damit übergießen und 5 Minuten quellen lassen, Kräuter und Gemüse darunter mischen. Lachsfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In heißem Öl 4 Minuten von jeder Seite braten und auf dem Gemüse-Couscous anrichten.

Folgen Sie uns auf Facebook

Scroll to Top